Nürtingen

Volksfest auf dem Schillerplatz

23.01.2017 00:00, Von Philip Sandrock — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Aktionsbündnis „Nürtingen ist bunt“ demonstrierte mit buntem Treiben für Weltoffenheit und Toleranz

Auf dem Nürtinger Schillerplatz und rund um den Ochsenbrunnen herrschte am Samstagvormittag Volksfeststimmung. Bei frostigen Temperaturen feierten Hunderte Menschen, andere Schätzungen gehen von bis zu tausend aus. Während die „Alternative für Deutschland“ in der Stadthalle die Öffentlichkeit ausschloss, wurde in Nürtingens Straßen getanzt.

Es dürften an die 1000 Bürgerinnen und Bürger auf dem Schillerplatz gewesen sein, die sich der Aktion „Nürtingen ist bunt“ anschlossen.
Es dürften an die 1000 Bürgerinnen und Bürger auf dem Schillerplatz gewesen sein, die sich der Aktion „Nürtingen ist bunt“ anschlossen.

NÜRTINGEN. Für einen Außenstehenden war es schon ein tristes Bild: die Stadthalle K3N war festungsartig abgesichert und drinnen tagte bei heruntergelassenen Jalousien eine Partei, die von sich sagt, die „Alternative für Deutschland“ (AfD) zu sein. Es galt, weitere Landeslistenplätze für die Bundestagswahl im September zu vergeben.

Info


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 15% des Artikels.

Es fehlen 85%



Nürtingen