Anzeige

Nürtingen

Viermal auf dem Treppchen

28.07.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nürtinger Hundesportler erfolgreich bei den Verbandsmeisterschaften – Zwei Titel geholt

Neun Hundesportler des VdH Nürtingen und ihre Vierbeiner starteten kürzlich bei den Verbandsmeisterschaften des südwestdeutschen Hundesportverbands in Edingen-Neckarhausen. Es war ein Wochenende in flirrender Hitze.

Jessica Zinner mit Naples am Frankfurter Kreisel. pm

NÜRTINGEN (ib). Dieses Wochenende war wichtig für das restliche Sportjahr, denn der Wettkampf war die einzige Chance, sich für die Deutsche Meisterschaft zu qualifizieren. Insgesamt gingen an diesem Wochenende über 350 Teilnehmer an den Start.

Der Samstag war geprägt von den Unterordnungen des Vierkampfs (VK), den Geländeläufen (GL) und den Vorläufen des Combinations Speed Cup (CSC), am Sonntag standen die Laufdisziplinen des Vierkampfs und die CSC-Finalläufe auf dem Programm. Bei den Unterordnungen machte Tanja Prettner (AK ab 35) mit ihrem Ives den Auftakt im Vierkampf 3 und im 2000-Meter-Geländelauf. Sie hatte in diesem Jahr zwei Titel zu verteidigen. Die beiden legten mit guten 56 Punkten in der Unterordnung beim VK3 vor. Lediglich das Hereinkommen bei den technischen Übungen war etwas langsam.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Anzeige

Nürtingen