Nürtingen

Viele Besucher beim Tag der offenen Tür in der Seegrasspinnerei

20.04.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Tag der offenen Tür haben sich viele Besucher der „Alten Seegrasspinnerei“ von der Vielfalt des Trägervereins Freies Kinderhaus überzeugt. Von Kinderbetreuung über kulturpädagogische Einrichtungen bis hin zu überregionalen Kulturveranstaltungen ist der Verein im Gemeinwesen aktiv. Auch die Mieter und Initiativen, die sich in dem ökologischen, kulturellen und sozialen Zentrum heimisch fühlen, informierten über ihre Tätigkeit. Für Kinder gab es diverse Mitmachangebote und die Betriebshöfe der Jugendwerkstatt und der Firma Ferrum Factum verwandelten sich in einen Spielplatz. Eine Baggerschaukel und Riesenreifen am Kranarm dienten als Spielgeräte. Auf der Bühne unterhielt Bamba das Publikum mit Trommelstücken, bevor die Frauen um Mareli Schröter Tanzeinlagen vorführten. Die Salsa-Gruppe führte ihre Rumba- und Rueda-Künste vor. Für den Höhepunkt des vielfältigen Tages der offenen Tür sorgte aus Sicht der vielen jungen Besucher jedoch der Clown Klikusch, der auf der kleinen Bühne im Innenhof auf seinem Hochrad jonglierte. pm

Nürtingen