Schwerpunkte

Nürtingen

Viel Dank und eine hohe Auszeichnung

22.06.2015 00:00, Von Gerlinde Ehehalt — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Eckhard Rahlenbeck, langjähriger Vorsitzender des Evangelischen Bildungswerkes im Landkreis Esslingen, wurde verabschiedet

Ehre, wem Ehre gebührt: Dekan Michael Waldmann (links) überreichte Eckhard Rahlenbeck zum Abschied die Johannes-Brenz-Medaille der Evangelischen Landeskirche.  Foto: ge
Ehre, wem Ehre gebührt: Dekan Michael Waldmann (links) überreichte Eckhard Rahlenbeck zum Abschied die Johannes-Brenz-Medaille der Evangelischen Landeskirche. Foto: ge

NT-OBERENSINGEN. „Bildung ist so lebensnotwendig wie frisches Wasser“, sagte Dr. Birgit Rommel, die Geschäftsführerin der württembergischen Erwachsenen- und Familienbildung, in ihrem Grußwort und griff am Freitagabend beim Abschiedsfest von Eckhard Rahlenbeck im Oberensinger Gemeindehaus die Tageslosung aus dem Psalm 23,2 auf: „Er weidet mich auf einer grünen Au und führet mich zum frischen Wasser“. Es gebe nicht viele, die Eckhard Rahlenbeck das Wasser reichen können, betonte Dr. Rommel, und die zahlreich erschienenen Festgäste applaudierten. „Er hat als Lokomotive dazu beigetragen, dass das Bildungswerk im Landkreis Esslingen stets mit frischem Wasser versorgt wurde“, so Dr. Birgit Rommel.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Nürtingen