Schwerpunkte

Nürtingen

Vesperkirche „togo“ startet

08.01.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

In diesem Jahr gibt es Essen zum Mitnehmen

NÜRTINGEN (pm). Im Coronawinter wird die Vesperkirche nicht in bewährter Weise stattfinden können. Als Alternativangebot wird es Essen zum Mitnehmen an drei Ausgabeorten in Nürtingen geben. Von Sonntag, 17. Januar, bis Sonntag, 7. Februar, können sich Menschen mit kleinem Geldbeutel eine Vesperkirchentüte abholen. Von 12 bis 13 Uhr sind die Abholstationen offen: Stephanushaus im Roßdorf, Hans-Möhrle Straße 5; Evangelisches Jugendhaus in der Stadtmitte, Steinenbergstraße 6; Lutherkirche, Jakobstraße 17.

Für eine Tüte mit Mittagessen und Nachtisch muss ein Euro bezahlt werden. Wer kann, bezahlt mehr. In der Tüte befindet sich außerdem ein täglich wechselnder Textimpuls, damit nicht nur der Bauch versorgt ist, sondern auch Kopf und Seele. Das Mittagessen wird von Nürtinger Metzgern geliefert, ist warm und gut verpackt. Es soll nicht an den Abgabestellen gegessen werden, sondern daheim.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 38% des Artikels.

Es fehlen 62%



Nürtingen