Nürtingen

Vermietung bringt Entlastung

24.07.2007, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Vermietung bringt Entlastung

Kirchengemeinderat: Wächterheim nützt Laurentiusgemeindehaus Weiter Lösungen gesucht

NÜRTINGEN (pm). Am vergangenen Freitag hatte der Evangelische Gesamtkirchengemeinderat Nürtingen im nichtöffentlichen Teil der Sitzung über die Umsetzung des im vergangenen Jahr verabschiedeten Gebäudekonzeptes zu beschließen. Dieses heftig diskutierte Konzept sieht die Aufgabe sowohl der Auferstehungskirche im Enzenhardt als auch des Laurentiusgemeindehauses der Stadtkirchengemeinde vor.

Zunächst erläuterte im öffentlichen Teil der Sitzung Kirchenpfleger Jörg Bauknecht anhand des vom Gremium zu genehmigenden Rechnungsabschlusses 2006 noch einmal die angespannte Haushaltslage der fünf zur Gesamtkirchengemeinde gehörenden Gemeinden Stadtkirchengemeinde, Luthergemeinde, Versöhnungskirche, Stephanusgemeinde Roßdorf und Auferstehungsgemeinde Enzenhardt. Wir schieben ein strukturelles Haushaltsdefizit von einem Jahr ins nächste, unterstrich Bauknecht die Notwendigkeit von finanziellen Entlastungen im Immobilienbereich.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Nürtingen