Schwerpunkte

Nürtingen

Verkehrsschule Nürtingen: Rad-Sicherheitstraining in den Ferien

06.08.2022 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN. Pünktlich zum Beginn der Sommerferien hatte die Verkehrswacht Neuffen-Teck gemeinsam mit der Verkehrsprävention Esslingen wieder viele Kinder zum Fahrrad-Sicherheitstraining eingeladen. Insgesamt 17 Kinder waren in die Jugendverkehrsschule beim Nürtinger Freibad gekommen, um von Montag bis Donnerstag vier Unterrichtseinheiten zu absolvieren. Den Abschluss bildete eine Radfahrprüfung mit Zertifikat. Im Programm „Radfahren in der Schule“ werden die Übungen und Lernziele zwischen Verkehrswacht und der Verkehrserziehung in den Schulen genau abgestimmt. Im Schuljahr 2021/22 haben die Jugendverkehrsschule insgesamt 47 Schulklassen mit rund 1100 Schülern und Schülerinnen besucht. Unser Bild entstand nach der bestandenen Radfahrprüfung mit den Kindern, den Polizeibeamten der Verkehrsprävention Esslingen sowie dem Vorsitzenden der Verkehrswacht Thaddäus Kunzmann (hinten Mitte) und dessen Stellvertreter Manfred Prets (hinten rechts). jh Foto: Holzwarth

Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit