Schwerpunkte

Nürtingen

Verkehr in der Musiknacht

04.05.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

In der Innenstadt wird am Samstag Teil der Heiligkreuzstraße gesperrt – Sonderbusse fahren

NÜRTINGEN (nt). Anlässlich der 14. Nürtinger Musiknacht wird ein Teil der Innenstadt zur autofreien Zone: Am Samstag, 7. Mai, wird die Heiligkreuzstraße im Bereich zwischen der Flaschnerei Schöllhammer und der Hechinger Straße ab 14 Uhr für den Verkehr gesperrt. Anlieger können über die Einmündung an der Mühlstraße einfahren. Besucher der Musiknacht können auf die Fahrt mit dem eigenen Auto verzichten, denn es werden zusätzliche Linienbusse eingesetzt. Die Linie 180 von Nürtingen über Beuren und Neuffen nach Tischardt fährt um 1.25 Uhr und 2.25 Uhr am Nürtinger Omnibusbahnhof ab. Zur selben Zeit fahren dort ebenfalls Busse der Linien 183/185 über Roßdorf und Raidwangen nach Großbettlingen und der Linie 188 über Neckartailfingen und Altenriet nach Schlaitdorf ab. Um 1.24 Uhr startet die letzte Abfahrt des Anruf-Sammel-Taxis in alle Richtungen ab Haltestelle Bahnhofstraße. Anmeldungen werden bis spätestens 30 Minuten vor Abfahrt unter Telefon (0 70 22) 3 60 00 angenommen. Anmeldeschluss für alle Fahrten ist am 7. Mai um 23 Uhr.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Nürtingen