Nürtingen

Vergnüglicher Opern-Spaß für laue Sommerabende

24.07.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wenn die Hitze des Tages den angenehmen Temperaturen eines lauen Sommerabends weicht und es allmählich dunkelt, dann gehen auf dem Platz vor der Nürtinger Stadtkirche die Scheinwerfer an und tauchen die große Bühne in ein weiches Licht. Dort wird in dieser Woche bei den nunmehr zwölften Nürtinger Opernfestspielen „Opern-Air“ noch dreimal die berühmte Lortzing-Oper „Zar und Zimmermann“ gespielt. Die Hauptrollen in dieser unterhaltsamen Oper spielen und singen Emanuel Fluck als Zimmermann Peter Michaelow (alias Zar Peter), Simone Krampe als Marie und Alexander Tremmel als Peter Iwanow. Premiere war am vergangenen Freitag. Aufgeführt wird „Zar und Zimmermann“ noch am heutigen Mittwoch, am morgigen Donnerstag und am kommenden Samstag, 27. Juli. Karten gibt es im Stadtbüro der Nürtinger Zeitung, Am Obertor 15, Telefon (0 70 22) 94 64-150, außerdem an der Abendkasse. vh/Foto: Holzwarth

Nürtingen