Schwerpunkte

Nürtingen

Verflechtung und Verständigung

30.09.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ausstellung zur Geschichte des Kroatenhofs bei der Firma Heller

NÜRTINGEN (tli). Eine Ausstellung über die Geschichte des Kroatenhofs und die Familie Roschütz in Nürtingen ist seit dieser Woche in den Räumen der Firma Heller zu sehen. Die Schautafeln wurden bisher im Stuttgarter Generalkonsulat der Republik Kroatien, in der Kroatischen Botschaft in Berlin sowie in der Nationalbibliothek in Zagreb gezeigt. Nürtingens Oberbürgermeister Otmar Heirich sagte über die von der Genealogin Renate Neitzel konzipierte Wanderausstellung: „Es ist Zeit, dass sie jetzt auch nach Nürtingen kommt.“

Bei der Ausstellungseröffnung war neben dem Nürtinger Rathauschef auch Ulrich Müller zu Gast. Der Landtagsabgeordnete und Vorsitzende des Freundeskreises Baden-Württemberg-Kroatien sagte, dass die 100 000 Kroaten, die in Baden-Württemberg lebten, sehr gut integriert seien. Nur bei wenigen Nationen sei dies der Fall.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Nürtingen