Schwerpunkte

Nürtingen

Verfall von seiner schönsten Seite

27.10.2015 00:00, Von Philip Sandrock — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Blende 2015: Bei der lokalen Vorentscheidung des Fotowettbewerbs zeigte sich, dass man für das Siegerbild nicht weit reisen muss

„Warum in die Ferne schweifen?“ – das dachte sich wohl auch „Blende“-Teilnehmer Wolfgang Rösler, als er ein Foto aus dem Freilichtmuseum Beuren einreichte. Damit landete er auf dem ersten Platz unserer lokalen Vorentscheidung des Fotowettbewerbs „Blende 2015“ . Er stand unter dem Motto „Zahn der Zeit – Ästhetik des Verfalls“.

Unser Siegerbild der Blende 2015: „Kellerfenster im Beurener Freilichtmuseum“ von Wolfgang Rösler aus Nürtingen
Unser Siegerbild der Blende 2015: „Kellerfenster im Beurener Freilichtmuseum“ von Wolfgang Rösler aus Nürtingen

NÜRTINGEN. Das Schwarz-Weiß-Foto „Kellerfenster im Beurener Freilichtmuseum“ von Wolfgang Rösler hat zusammen mit 29 anderen Aufnahmen den Sprung ins Bundesfinale des großen Hobby-Fotografen-Wettbewerbs geschafft. Er wird dieses Jahr von der Arbeitsgemeinschaft Prophoto zum 41. Mal ausgelobt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit