Schwerpunkte

Nürtingen

Verfahren beschäftigt den OGV

13.08.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Hauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Nürtingen fand nun endlich statt.

Ehrungen beim OGV (von links): Hilde Bauknecht (25 Jahre), Günter Birkmaier, Rolf Saur, Uli Schweizer, der für Dieter Schweizer die Ehrung annahm (alle 40 Jahre), Franz Woisetschläger (Zweiter Vorstand), Roland Büttner (Vorstand). Foto: OGV Nürtingen
Ehrungen beim OGV (von links): Hilde Bauknecht (25 Jahre), Günter Birkmaier, Rolf Saur, Uli Schweizer, der für Dieter Schweizer die Ehrung annahm (alle 40 Jahre), Franz Woisetschläger (Zweiter Vorstand), Roland Büttner (Vorstand). Foto: OGV Nürtingen

NÜRTINGEN. Die normalerweise im ersten Quartal stattfindende Hauptversammlung des OGV Nürtingen musste wegen Corona mehrfach verschoben werden. Jetzt endlich konnte sie im festlich geschmückten Haus der Heimat abgehalten werden. Zwei Hauptereignisse prägten das Vereinsjahr 2020: Corona legte weite Teile des Vereinslebens lahm. In den Tälern zwischen den Corona-Wellen gab es nur einzelne Veranstaltungen – so zum Beispiel das Kinderferienprogramm.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 47% des Artikels.

Es fehlen 53%



Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit