Schwerpunkte

Nürtingen

Veränderte Bedingungen

07.04.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Hauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins

NT-ZIZISHAUSEN (us). Im voll besetzten Saal des Gasthauses Linde hielt der Obst- und Gartenbauverein Zizishausen kürzlich seine Hauptversammlung ab und ehrte dabei langjährige Mitglieder. Christine Haustein, die Erste Vorsitzende des Vereins, begrüßte die Teilnehmer und verlas ein Grußwort des verhinderten Ortsvorstehers, der die Anlage einer „Musteranlage Streuobstwiese“ auf der Schafwiese vorschlug.

Die Vorsitzende referierte über die veränderten Lebensbedingungen für Tiere und Pflanzen infolge der aktuellen Klimaentwicklung. Am Beispiel der Apfelsorte Golden Delicious stellte die Lehr- und Versuchsanstalt Wein- und Obstbau in Weinsberg im Jahr 2002 fest, dass deren Vollblüte in den letzten 40 Jahren um zwei Wochen früher stattfand und die Ernte etwa einen Monat früher erfolgen konnte.

Weil die Winter kürzer und die Sommer trockener werden, ist auch mit dem Auftreten neuer Schädlinge zu rechnen, deren Bekämpfung schwierig werden dürfte. Der geschützte Anbau unter Hagelnetzen oder Folienüberdachungen werde zunehmen. Aber der Obstbau nördlich der Alpen werde durch den Anbau von mehr Arten und Sorten profitieren und dadurch, dass es früher und länger frisches heimisches Obst geben könne.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Nürtingen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen