Schwerpunkte

Nürtingen

VdK-Ausflug führte ins Nördlinger Ries

08.07.2022 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN. Der Jahresausflug des VdK-Ortsverbandes Nürtingen führte die Mitglieder und Gäste ins Nördlinger Ries. Lothar Döbler hatte die Reise vorbereitet. Mit dem Bus wurde zunächst Wemding erreicht. Am Ostrand des Nördlinger Rieses erhebt sich die Marienbasilika Maria Brünnlein vom Trost. Seit über 320 Jahres beten die Gläubigen vor dem Gnadenbild Unserer lieben Frau von Wemding und bitten um Fürsprache und Trost. Am 12. September 1998 erhob Papst Johannes Paul II. die Wallfahrtskirche zur „Päpstlichen Basilika“. Nach dem Mittagessen in einer Gaststätte ging es weiter nach Nördlingen, gelegen an der Romantischen Straße. Zwei Stadtführer informierten die Nürtinger VdKler über den mittelalterlichen Stadtkern mit der rundum begehbaren Stadtmauer. Vom Kirchturm Daniel ruft noch jeden Abend der Türmer seinen Wächterruf. Der weithin sichtbare Kirchturm bietet einen herrlichen Ausblick über das gesamte Ries. Am späten Nachmittag ging es dann noch quer über die Ostalb zur Einkehr ins Otto-Hofmeister-Haus bei Ochsenwang. pm

Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit