Schwerpunkte

Nürtingen

Unter Allergikern herrscht Alarmstimmung

08.09.2007 00:00, Von Lukas Eisenbeis — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Allergien auslösende Beifuß-Ambrosie nun doch in Nürtingen und Grötzingen aufgetaucht Experten warnen vor übermäßiger Verbreitung

Achtung Allergiker: Die Beifuß-Ambrosie, deren Pollen als hoch allergen gelten, hat nun doch den Albrand erreicht! Innerhalb einer Woche gingen bei unserer Zeitung zwei Meldungen ein aus Nürtingen und Grötzingen. Somit ist die Beifuß-Ambrosie (oder auch Traubenkraut) nunmehr auch hier durchaus eine Gefahr. Die Entwarnung, die Experten in einem Artikel vom 31. August in unserer Zeitung gegeben hatten, erwies sich also leider als voreilig.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 10% des Artikels.

Es fehlen 90%



Nürtingen