Schwerpunkte

Nürtingen

Umfangreiche Arbeiten für Brücke im Nürtinger Tiefenbachtal

09.02.2021 05:30, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Neue Brücke soll breiter und länger werden – Wetter verzögert Bauarbeiten – Fertigstellung dennoch bis Ende April geplant

Die Baustelle für eine neue Brücke über den Tiefenbach ist komplett gesperrt, der Behelfssteg nur für die Bauarbeiten zugänglich. Foto: Just
Die Baustelle für eine neue Brücke über den Tiefenbach ist komplett gesperrt, der Behelfssteg nur für die Bauarbeiten zugänglich. Foto: Just

NÜRTINGEN. Mitte Januar wurde „Im Äußeren Bogen“ die Baustelle für eine neue Brücke über den Tiefenbach eingerichtet. Statt des bisher 1,35 Meter breiten Übergangs soll ein 2,50 Meter breites und zehn Meter langes Bauwerk für Fußgänger und Radfahrer entstehen. Wegen der Witterung waren die Bauarbeiten zwischenzeitlich etwas ins Stocken geraten, die Erdarbeiten wurden unterbrochen. Dennoch gehe man laut der Pressestelle der Stadt beim Tiefbauamt davon aus, dass der geplante Abschluss der Bauarbeiten bis Ende April noch realistisch ist. Der Übergang ist bis dahin voll gesperrt, es gibt nur einen Behelfssteg für die Bauarbeiten. Ein Übergang ist bei der nächstgelegenen Brücke in Höhe Fuchsloch möglich.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 65% des Artikels.

Es fehlen 35%



Nürtingen