Schwerpunkte

Nürtingen

Über den Golfkrieg

10.04.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Morgen, Dienstag, 11. April, wird Dr. William Haddad, Professor an der California State University, Fullerton, an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt einen Gastvortrag halten. Dr. Haddad spricht zum Thema „Iraq: The Human Cost of Sanctions and War“. Die Veranstaltung ist öffentlich und findet im Hörsaal K II, 111, um 19 Uhr in der Neckarsteige 6–10 in Nürtingen in englischer Sprache statt. Dr. William Haddad ist Professor für Geschichte an der California State University, Fullerton und leitet dort das Department of History. Er ist amerikanischer Staatsbürger libanesischer Abstammung und wird die Situation im Irak aus amerikanischer Sicht und mit aktuellen Bezügen darstellen.

Die CAL State Fullerton ist die wichtigste amerikanische Universität, mit der die Nürtinger Hochschule intensiven Austausch und Partnerschaftsprogramme unterhält. Im Vorfeld des Vortrags wird Dr. William Haddad von Professor Klaus Fischer mit den „Award for Outstanding Achievements in International Education“ geehrt. Die Auszeichnung wird zum ersten Mal vergeben. Damit wird künftig durch den Rektor das persönliche Verdienst von Hochschulangehörigen gewürdigt, die einen wertvollen Beitrag zur Verbesserung der Qualität der internationalen Beziehungen der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt geleistet haben. Es ist Dr. Haddad persönlich zu verdanken, dass die CAL State Fullerton heute einer der wichtigsten internationalen Partner der Hochschule geworden ist.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Nürtingen