Nürtingen

Truppenübungsplatz stark nachgefragt

15.05.2009, Von Joachim Lenk — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nürtinger Zeitung bietet wieder drei interessante Leserfahrten auf das ehemalige Militär-Gelände

Der ausrangierte Truppenübungsplatz in Münsingen ist gefragt wie nie zuvor. Jeden Tag strömen Wanderer und Radler aus allen Himmelsrichtungen ins Kerngebiet des neuen Biosphärengebiets Schwäbische Alb. Auch unsere Zeitung lädt wieder zu Fahrten ein.

NÜRTINGEN. Vergangenes Jahr haben wir drei interessante Fahrten über das ehemalige militärische Gebiet organisiert. Die Nachfrage war riesig und deshalb haben wir uns entschieden, in diesem Jahr drei weitere Fahrten anzubieten. Unsere Leserinnen und Leser haben die Möglichkeit, durch ein exklusiv für sie ausgearbeitetes Programm Teile des Schießplatzes, des Remontedepots Breithülen und des Alten Lagers kennenzulernen – Führungen, die es in dieser Zusammenstellung sonst nicht zu buchen gibt. Die erste Fahrt ist am Dienstag, 2. Juni. Weitere Führungen bieten wir am 7. August und am 11. September an.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Nürtingen