Schwerpunkte

Nürtingen

Trinkhalle im Galgenbergpark wird zum Café Heinrich

18.08.2021 05:30, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Fuß des Nürtinger Galgenbergparks eröffnet Oberbürgermeister Fridrich am Freitag den sanierten und erweiterten Kiosk.

Für die Handwerker gibt es bis zur Eröffnung des kleinen Cafés am Freitag noch einiges zu tun. Foto: Lieb
Für die Handwerker gibt es bis zur Eröffnung des kleinen Cafés am Freitag noch einiges zu tun. Foto: Lieb

NÜRTINGEN. Nürtingen bekommt einen neuen Treffpunkt im Grünen. Aus dem kleinen Ausschank-Pavillon der Nürtinger Heinrichsquelle wird jetzt das Café Heinrich. Am Fuß des Galgenbergparks eröffnet Oberbürgermeister Johannes Fridrich am Freitag das kleine Café. Ein Kiosk, der im reizvoll gelegenen Park an schönen Sommertagen (die hoffentlich noch kommen) zum Anziehungspunkt nicht nur für Nürtingerinnen und Nürtinger werden dürfte. In Zukunft bestimmt ein Anreiz mehr für einen Spaziergang im Park mit anschließender Einkehr. Oberbürgermeister Fridrich freut sich auf die Eröffnung am Freitag, 20. August, um 16 Uhr. Ein weiterer Mosaikstein, um Nürtingen ein Stück attraktiver zu machen. Einziger Wermutstropfen: die Küchenzeile wurde nicht rechtzeitig geliefert. Kalte und warme Getränke und Kuchen wird es trotzdem von Anfang an geben. Pächter der neuen Gastronomie im Nürtinger Stadtpark ist Serkan Kilic, der in Nürtingen auch das „Alaturka“ in der Bahnhofstraße betreibt und auch am Stadtbalkon mit einem Imbiss vertreten ist.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 67% des Artikels.

Es fehlen 33%



Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit