Nürtingen

Tolle Teams übten fleißig

13.03.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Jahreshauptversammlung des Voltigiervereins Raidwangen

NT-RAIDWANGEN (pm). Unter dem Motto „Erst die Pflicht, dann die Kür“ lud der Vorstand des Voltigiervereins Raidwangen seine Mitglieder zur jährlichen Hauptversammlung mit anschließendem Brunch in die Egerthalle ein.

Zunächst berichtete die Erste Vorsitzende Cornelia Stadler gemeinsam mit ihrer Stellvertreterin Claudia Probst aus dem aktiven Vereinsleben. So fanden im vergangenen Jahr verschiedenste Aktionen statt: Waffel- und Kuchenverkäufe, der Donnerstagskreis in Raidwangen, die Teilnahme des Vereins an der Stadtputzete in Nürtingen und natürlich die Vorbereitung und Ausrichtung des „eigenen“ Voltigierturniers auf dem Gelände des Reitstalls Schaal.

Kassier Othmar Saur berichtete über die erfreuliche Kassenlage. Ihm wurde von den Kassenprüfern eine hervorragende Kassenführung bescheinigt. Anschließend wurde der gesamte Vorstand unter der Leitung des Raidwänger Ortschaftsrats Jörg Mayer durch die anwesenden Mitglieder entlastet.

Dominique Goller berichtete von den sportlichen Aktivitäten des Vereins. Sechs Trainingsgruppen sowie die Einzelvoltigierer haben durch fleißiges Üben und einen tollen Teamzusammenhalt sehr gute Erfolge bei Turnieren erzielen können. Im Anschluss gab es nette Gespräche und eine Präsentation der Fotos mit besonderen Momenten des Jahres.

Nürtingen