Schwerpunkte

Nürtingen

Theater um Nürtinger Brücke

31.01.2020 05:30, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ob Fridrich wies beim Tagesordnungspunkt Brückenerneuerung einen sachkundigen Bürger in die Schranken

Geht es auch günstiger? Das war im Herbst vergangenen Jahres die zentrale Frage, als es um die Erneuerung der Fußgänger- und Radfahrerbrücke im Tiefenbachtal ging. 250 000 Euro erschienen auch OB Fridrich ziemlich hoch. Jetzt legte das Tiefbauamt Alternativausführungen vor. Und der OB wies einen „sachkundigen Bürger“ ganz energisch in die Schranken.

Die Fußgänger- und Radwegbrücke im vorderen Tiefenbachtal ist in einem desolaten Zustand. Tiefbauamtsleiter Beck legte im Ausschuss detaillierte Ausbauvarianten vor. Foto: Just
Die Fußgänger- und Radwegbrücke im vorderen Tiefenbachtal ist in einem desolaten Zustand. Tiefbauamtsleiter Beck legte im Ausschuss detaillierte Ausbauvarianten vor. Foto: Just

NÜRTINGEN. Tiefbauamtsleiter Falk-Udo Beck hat den Auftrag des Gemeinderats, Alternativen auszuarbeiten, um am Ende vielleicht doch deutlich Kosten einsparen zu können, sehr ernst genommen. Zunächst legte Beck noch mal eine detaillierte Liste mit Mängeln vor, die mit Bildern zusätzlich belegt wurden. Das erste Brückle wurde bereits 1952 errichtet. Aus dieser Zeit stammen auch die Betonwiderlager. „Die Betonqualität war angesichts der verfügbaren Resourcen in der unmittelbaren Nachkriegszeit sehr dürftig“, erläuterte Falk-Udo Beck. Dies zeige sich an den vorhandenen Rissen der Auflager und den großflächigen Abplatzungen am Beton. Becks Bedenken: durch eindringende Feuchtigkeit und Frost im Winter könnten die Verwitterungsanfälligkeit und der Unterhaltungsaufwand steigen und die Lebenserwartung rapide sinken.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 35% des Artikels.

Es fehlen 65%



Nürtingen