Schwerpunkte

Nürtingen

Theater auf Abstand in der Kreuzkirche

20.08.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Abschluss-Aufführungen des HfWU-Studiengangs Theatertherapie

Lange Zeit mussten die Theatertherapie-Studenten der HfWU um ihre Abschlussaufführungen zittern. Erst nach genauer Koordinierung und Planung durften die 17 Studenten, die dieses Jahr ihr Studium an der HfWU abschließen, an zwei Abenden die Bühne in der Nürtinger Kreuzkirche betreten.

Auf der Bühne läuft als Film „Ein Stück Theater“von Anne Scholz.  pm
Auf der Bühne läuft als Film „Ein Stück Theater“von Anne Scholz. pm

NÜRTINGEN (tc). Die eigene künstlerische Weiterbildung ist fester Bestandteil des Studiengangs Theatertherapie an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU). In acht Semestern lernten die Studenten im Fach „Schauspiel und Regie“ künstlerische Darstellungsweisen, Schauspielmethoden und Regieansätze – Handwerkszeug für ihre Abschlussaufführung, die sie einem eingeladenen Publikum präsentierten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Nürtingen

Viele Fragen zum Mobilitätskonzept für Nürtingen

Das integrierte Verkehrsentwicklungskonzept von 2005 soll mit Beteiligung der Bürger fortgeschrieben werden

In Nürtingen soll ein Mobilitätskonzept das integrierte Verkehrsentwicklungskonzept von 2005 ablösen. Bei der Erstellung eines Handlungsrahmens…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen