Schwerpunkte

Nürtingen

„The Hangman“ erlebt Neuauflage

29.11.2012 00:00, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Jugendfestival am Galgenberg im nächsten Jahr zusammen mit dem Stadtfest – Ausfallbürgschaft in Zuschuss umgewandelt

Das Jugendfestival „The Hangman“ erlebt im kommenden Jahr eine Neuauflage. Geplant ist es am selben Termin wie das Stadtfest, am zweiten Juli-Wochenende. Freude bei den Jugendlichen: Das Festival am Galgenberg wird von der Stadt 2013 mit 5000 Euro bezuschusst.

Das Hangman-Festival am Galgenberg litt im Juli unter dem schlechten Wetter. 2013 hofft man auf bessere Bedingungen.  Foto: NZ-Archiv
Das Hangman-Festival am Galgenberg litt im Juli unter dem schlechten Wetter. 2013 hofft man auf bessere Bedingungen. Foto: NZ-Archiv

NÜRTINGEN. Das Wetter war bei der Premiere im Sommer alles andere als einladend. Regen und Kühle sorgten für einen schwachen Besuch. Statt der erhofften 500 Gäste kamen etwas mehr als die Hälfte. Das freilich tat der Stimmung keinen Abbruch. Eine gute Organisation und coole Bands trugen dennoch zum Erfolg bei. Alles andere als zufriedenstellend war indes die Schlussbilanz. Trotz der von der Stadt übernommenen Ausfallbürgschaft über 5000 Euro bleibt am Ende ein Minus in Höhe von circa 3800 Euro, das aus dem Topf des Jugendhauses bestritten werden muss.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Nürtingen