Nürtingen

Teurere Tickets sollen steigende Kosten auffangen

24.09.2013, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

VVS erhöht Fahrpreise im Durchschnitt um 2,8 Prozent – „Scool“-Abo und Seniorenticket umfangreicher nutzbar

Jedes Jahr dieselbe Prozedur: Die Fahrt mit Bus und Bahn im Gebiet des Verkehrsverbunds Stuttgart (VVS) wird teurer. Im Durchschnitt beträgt die Tariferhöhung 2,8 Prozent. Dem Verwaltungs- und Finanzausschuss des Kreistags lagen in seiner jüngsten Sitzung die Auswirkungen der vom VVS-Aufsichtsrat vorgeschlagenen Fahrpreise auf die einzelnen Tarifarten vor.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 14% des Artikels.

Es fehlen 86%



Nürtingen