Schwerpunkte

Nürtingen

Telekom genehmigte Leitungsabriss

21.09.2016 00:00, Von Philip Sandrock — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Unternehmen gab grünes Licht für das Kappen der Glasfaserleitung über die Steinach – bevor die neue einsatzbereit war

Welchen Schaden ein Internetausfall nach sich ziehen kann, konnten die Unternehmen im Gewerbegebiet Steinach noch gestern hautnah erleben: Mehr als 26 Stunden gab es wegen einer gekappten Glasfaserleitung keinen Zugang zum weltweiten Datennetz. Jetzt steht fest: Die Baufirma, die am Montagmorgen das Kabel durchtrennte, hatte von der Telekom ausdrücklich die Freigabe bekommen.

In der Gottlieb-Daimler-Straße wird das Glasfaserkabel angeschlossen.  Foto: Holzwarth
In der Gottlieb-Daimler-Straße wird das Glasfaserkabel angeschlossen. Foto: Holzwarth

NÜRTINGEN. Zunächst die gute Nachricht: seit gestern Mittag ist die Datenleitung wieder repariert. Unsere Zeitung hatte gegen 12.30 Uhr wieder Netzzugang, die Firma Bürotex metadok schon einige Minuten früher.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Nürtingen