Schwerpunkte

Nürtingen

Teilorte für Seniorennachmittag

12.03.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Vor-Ort-Termin wegen Gemeinschaftsschuppen beantragt

NT-NECKARHAUSEN (pm). In der Sitzung des Ortschaftsrates informierte Ortsvorsteher Bernd Schwartz darüber, dass neben den Anträgen zur Haushaltskonsolidierung zwei weitere Neckarhausen betreffende Anträge gestellt wurden.

Zum einen sei beantragt worden, die Mittel für den Seniorennachmittag zu streichen. Die fünf Teilorte haben sich gemeinsam mit dem Amt für Bildung, Soziales und Familie gegen die Streichung ausgesprochen und auf die Bedeutung für die kommunale Seniorenarbeit verwiesen.

Zur Sanierung der Autmut seien drei Anträge gestellt worden, so Ortsvorsteher Bernd Schwartz weiter. Die CDU-Fraktion habe die Begrenzung der Sanierungskosten auf einen Betrag von 150 000 Euro und der Tonnage auf 3,5 Tonnen beantragt.

Die Freien Wähler hätten allgemein die Umsetzung der Sanierungsarbeiten beantragt und die Fraktion Junge Bürger habe den Erhalt als Fuß- und Radwegebrücke sowie die Streichung des Haushaltsansatzes beantragt. Das Tiefbauamt habe dazu entsprechend Stellung bezogen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Nürtingen