Nürtingen

Tausende feiern bis tief in die Nacht

07.05.2018 00:00, Von Thomas Krytzner — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die 21. Auflage der Musiknacht ist ein Leckerbissen für alle Sinne – 4300 Menschen verwandelten die Stadt zur Partyzone

„Antiheld“ spielten im Großen Saal der Stadthalle – die einhellige Meinung: „Super“.  Fotos: Holzwarth
„Antiheld“ spielten im Großen Saal der Stadthalle – die einhellige Meinung: „Super“. Fotos: Holzwarth

NÜRTINGEN. Kaum Wolken am blauen Himmel, milde Temperaturen und ein laues Sommerlüftchen. Beste Voraussetzungen also für eine heiße Musiknacht in der Innenstadt. Schon kurz vor 7 Uhr strömten Menschen aus nah und fern zu den vielen Lokalen und Spielstätten. Etliche Musikfans fanden sich gleich in der Stadthalle K3N ein. Und dort gab es gleich eine kleine Überraschung, denn die „Louisiana Funky Butts Brass Band“ zog den Sommerabend dem Großen Saal in der Stadthalle vor und spielte zum Auftakt gleich outdoor. Mit Posaune, Trompete, Trommel und Megafon begeisterten sie die ersten Musikfans. Im Foyer begrüßte der Roßdorfer Yan Mushegera mit seinem Trio die Musiknacht.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Nürtingen