Schwerpunkte

Nürtingen

„Tagsüber Autos und abends Langeweile“

25.10.2011 00:00, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Vor 30 Jahren wurde die Nürtinger Fußgängerzone eingeweiht – OB Bachofer forderte damals mehr Mut zum Risiko

Der 23. Oktober könnte als besonderes Datum in die Geschichte der Stadt eingehen. Am 23. Oktober 2011 war Oberbürgermeisterwahl, und am 23. Oktober 1981 wurde die Nürtinger Fußgängerzone eingeweiht. Der damalige OB Bachofer betonte in seiner Rede zur Einweihung, „die Stadt braucht in der Bürgerschaft und im Handel den Mut zum Risiko“.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 11% des Artikels.

Es fehlen 89%



Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit