Schwerpunkte

Nürtingen

Tag der offenen Tür

19.06.2010 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Am heutigen, bundesweit begangenen „Tag der Musik“ stellt die Nürtinger Musik- und Jugendkunstschule ihr vielseitiges musikalisches Ausbildungsangebot vor. Der Tag der offenen Tür wird mit Straßenmusik eröffnet. In der Nürtinger Innenstadt musizieren zwischen 9.30 und 11 Uhr ein großes Projekt-Blockflötenensemble, ein „Lieder-Streichorchester“ und verschiedene Bläserensembles, die von der Musik- und Jugendkunstschule und der Stadtkapelle gleichermaßen betreut werden. Von 11 bis 16 Uhr dürfen dann im Musikschulgebäude Kirchstraße 13 nach Herzenslust Streichinstrumente sowie Holzblasinstrumente (außer Fagott), Blechblasinstrumente und Schlagzeug (13 bis 15 Uhr) ausprobiert werden. Im Hölderlinhaus stehen ebenfalls von 11 bis 16 Uhr Klavier, Keyboard, Akkordeon, Gitarre und E-Bass bereit. Die Lehrkräfte zeigen gerne, wie man den Instrumenten erste Töne entlockt, beraten bei der Auswahl des geeigneten Unterrichtsfachs und informieren über alles Wissenswerte. Ergänzend zu dieser Schnuppermöglichkeit stellen auch die Musikschüler die Klangwelt ihrer verschiedenen Instrumente vor. Im Rahmen des Schnuppertagcafés, das der Förderverein der Musik- und Jugendkunstschule im Musikschulgebäude ausrichtet, geben sie über den Tag verteilt kleine „Café-Konzerte“. Gleich zu Beginn um 11 Uhr spielt ein großes Gitarrenensemble unter der Leitung von Gabi Amann.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 56% des Artikels.

Es fehlen 44%



Nürtingen