Schwerpunkte

Nürtingen

Südliches Flair in Hardt

07.06.2005 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Spatenstich: Der SVH baut eine Bouleanlage mit sechs Bahnen

NÜRTINGEN (acs). Gerade noch rechtzeitig vor Baubeginn gab es am Samstag den ersten Spatenstich zur Errichtung einer Bouleanlage im Nürtinger Ortsteil Hardt. Neben der bereits bestehenden Sportwiese gaben der Vorstand des SV Hardt und Ortsvorsteher Willy Knapp den Startschuss für die Baumaßnahmen. Geplant sind sechs turniertaugliche Bahnen, auf denen die Bouleabteilung des Sportvereins künftig ihrer Leidenschaft nachgehen kann.

Dank großzügiger finanzieller und planerischer Unterstützung Hardter Mitbürger kann der Sportverein Hardt nun seine im Sommer 2003 gegründete Abteilung Boulesport mit der entsprechenden Sportstätte ausstatten. Das zweckentfremdete Basketballfeld, auf dem bisher gespielt wurde, wird in seinen ursprünglichen Zustand zurückversetzt. Ab Juli können die Mitglieder auf der neuen Anlage boulen.

Neben den bisher an zwei Tagen in der Woche stattfindenden Boulepartien kann nun auch der aktive Spielbetrieb aufgenommen und das eigene Können mit anderen Vereinen bei Turnieren gemessen werden. Neben den etablierten Abteilungen des Sportvereins wie Tischtennis, Sportgymnastik, Kinderturnen und Radfahren wird der Boulesport zu einer neuen Begegnungsmöglichkeit für Jung und Alt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Nürtingen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen