Schwerpunkte

Nürtingen

Studierende mit Ideen für Danzig - Landschaftsarchitekten erhalten Auszeichnungen in Wettbewerb

04.05.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Die Ideen von Landschaftsarchitektur-Studierenden der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU) wurden bei einem internationalen Wettbewerb ausgezeichnet. Gefragt waren Vorschläge zur Neugestaltung der Hafeninsel Danzig. Ein Team von Studierenden aus dem HfWU-Studiengang International Master of Landscape Architecture (IMLA) und von der Hochschule Weihenstephan- Triesdorf wurde beim diesjährigen internationalen Studierendenwettbewerb des Le:Notre Instituts mit einen zweiten Preis ausgezeichnet.

Studierenden des HfWU-Bachelor-Studiengangs Landschaftsarchitektur erhielten für ihren Wettbewerbsbeitrag eine lobende Erwähnung. Der Wettbewerb hatte Studierende aufgerufen, Konzepte vorzuschlagen, wie die Danziger Hafeninsel räumlich und kulturell besser in die Stadt integriert werden könnte. Dabei waren insbesondere innovative Ideen für eine grüne Infrastruktur gefragt, die dazu beitragen, das Interesse sowohl der Danziger als auch der Touristen an der Hafeninsel zu erhöhen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 41% des Artikels.

Es fehlen 59%



Nürtingen