Schwerpunkte

Nürtingen

Streuobstbau einen Schritt vorangebracht

02.04.2009 00:00, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Minister Peter Hauk stellt in Beuren Landesprogramm vor – 5,2 Millionen Euro Fördermittel von Land und EU

„Das europäische Natur- und Vogelschutzprogramm hat bei uns zunächst einmal den Vogel abgeschossen“, begann Beurens Bürgermeister Erich Hartmann gestern sein Grußwort bei der Fachtagung der Akademie ländlicher Raum, die in der Kelter zum Thema Streuobstförderung stattfand. Und das war durchaus sarkastisch gemeint, sah sich doch Beuren gemeinsam mit anderen Gemeinden am Albtrauf vor nicht allzulanger Zeit in seinen Entwicklungsmöglichkeiten eingeschränkt. Mittlerweile hat Hartmann jedoch seinen Frieden mit dem europäischen Naturschutz geschlossen, wie er am Morgen beim Besuch von Minister Peter Hauk bestätigte. Der war gekommen, um in Beuren den Startschuss für das Landesförderprogramm Life plus zu geben, von dem auch der Kurort profitiert.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Nürtingen