Schwerpunkte

Nürtingen

Straßenschäden ausgebessert

28.03.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Ortschaftsrat wurde der Verwaltung auch Dank gesagt

NT-ZIZISHAUSEN (us). Zu Beginn der Märzsitzung des Ortschaftsrats machte Ortsvorsteher Siegfried Hauber die Mitteilung, dass im „Kinderhaus Kleine Insel“ am Donnerstag und Freitag kein Mittagessen mehr verabreicht werde, „weil bisher die Nachfrage zu gering war“.

Der Stadtteil Zizishausen hatte am 31. Dezember 2005 laut Statistik 3462 Einwohner oder 200 mehr als Ende 2004. Fenster und Fassade des Rathauses sind renoviert worden. Mit drei Enthaltungen beschloss nun das Gremium, den Übergang vom Erdgeschoss zum ersten Obergeschoss durch einen grauen Fries zu markieren und die Eingangstür in Rot zu halten.

An der Haldenrainquelle musste eine morsch gewordene große Weide gefällt werden. Es wurde beschlossen, die Herrichtung des Sportplatzes noch vor den Sommerferien zu beantragen, damit er beim 33. Inselturnier der Handballabteilung Anfang September wieder benutzt werden kann.

In diesem Zusammenhang werden auch alle Sandkästen einschließlich des Volleyballfeldes gründlich gereinigt werden. Ortschaftsrätin Christel Fischer berichtete über das geplante Vorhaben, in Zizishausen ein Seniorennetzwerk mit dem Namen „Zizishäuser Netz“ aufzubauen, in das alle örtlichen Gemeinschaften eingebunden werden können. Wahrscheinlich wird es die Organisationsform eines eingetragenen Vereins wählen. Aber vorerst sollten die Angebote und die Wünsche der Senioren erkundet werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Nürtingen

Viele Fragen zum Mobilitätskonzept für Nürtingen

Das integrierte Verkehrsentwicklungskonzept von 2005 soll mit Beteiligung der Bürger fortgeschrieben werden

In Nürtingen soll ein Mobilitätskonzept das integrierte Verkehrsentwicklungskonzept von 2005 ablösen. Bei der Erstellung eines Handlungsrahmens…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen