Schwerpunkte

Nürtingen

Straßensanierungen im Fokus

14.10.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ortschaftsräte in Hardt und Neckarhausen zum Haushalt

NT-HARDT/NECKARHAUSEN (bs). Die Ortschaftsräte in Hardt und Neckarhausen haben über die Anträge für den Haushalt 2014 beraten. Bereits im Juni wurden die Mittel für den städtischen Haushalt angemeldet.

Bevor die einzelnen Maßnahmen und Projekte im nächsten Jahr angegangen werden können, muss der Gemeinderat dem vorgelegten Haushaltsplan zustimmen, so Ortsvorsteher Bernd Schwartz. Neben den laufenden Maßnahmen seien von den Ortschaftsverwaltungen Mittel für zahlreiche Projekte beantragt worden. Überdies plane das Hoch- und Tiefbauamt umfangreiche Maßnahmen in beiden Teilorten.

Für die Sanierung des Heerwegs in Neckarhausen wird mit Kosten von 310 000 Euro gerechnet, die bereits in diesem Jahr finanziert worden seien. Die Stadt erhalte vom Land einen Zuschuss von 93 000 Euro für den Ausbau des Radwegenetzes. Auch die Parkplätze in der Steinmauerstraße an der Schulsporthalle der Anna-Haag-Schule sollten umgestaltet und damit mehr Parkplätze geschaffen werden. Das Tiefbauamt rechnet mit Kosten von rund 70 000 Euro.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Nürtingen