Schwerpunkte

Nürtingen

Stolz auf die Erfolge und deren Strahlkraft

06.02.2017 00:00, Von Jürgen Holzwarth — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Stadt Nürtinger ehrte am Freitag ihre erfolgreichen Sportler des Jahres 2016

Am Freitagabend ehrte die Stadt Nürtingen im Festsaal des Hölderlin-Gymnasiums ihre im vergangenen Jahr erfolgreichen Sportler. Auch langjährige Vereinsmitglieder und verdiente Sportfunktionäre wurden von Oberbürgermeister Otmar Heirich ausgezeichnet.

(Die Liste aller geehrten Einzel- und Mannschaftssportler stehen im Internet unter www.ntz.de/nachrichten/nuertingen/sportlerehrung/)

Auszeichnung für langjährige Vereinszugehörigkeit und Funktionärstätigkeit: von links Josef Klass, vom TSV Zizishausen, Sabine Sigel von der TG Nürtingen, Bärbel Igel-Goll von der TSV Oberensingen, Herbert Feige, von der TG Nürtingen, OB Heirich, Jakob Bentsche und Robert Hirsch vom TSV Zizishausen.
Auszeichnung für langjährige Vereinszugehörigkeit und Funktionärstätigkeit: von links Josef Klass, vom TSV Zizishausen, Sabine Sigel von der TG Nürtingen, Bärbel Igel-Goll von der TSV Oberensingen, Herbert Feige, von der TG Nürtingen, OB Heirich, Jakob Bentsche und Robert Hirsch vom TSV Zizishausen.

NÜRTINGEN. Weit über 100 Einzel- und Mannschaftssportler nahmen im festlichen Rahmen auf der Bühne des Högy-Saals aus den Händen Heirichs ihre Urkunde und ihr Dankeschön-Geschenk entgegen. Eingangs hatte der OB die Bedeutung des Sports für die Stadt unterstrichen. Stolz sei man auf die Erfolge, groß sei die Strahlkraft, die diese dem Namen Nürtingens weit über die Stadtgrenzen hinaus verleihen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit