Schwerpunkte

Nürtingen

Stattliche Summen für Sanierungen werden benötigt

08.02.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ortschaftsrat Hardt befasste sich mit dem Haushaltsplanentwurf – Verlegung von Glasfaserkabeln in Aussicht gestellt

NT-HARDT (pm). Im Rahmen der Sitzung des Ortschaftsrates Hardt befassten sich die Mitglieder mit dem Haushaltsplanentwurf für das aktuelle Haushaltsjahr. Ortsvorsteher Bernd Schwartz erläuterte dazu das umfangreiche Zahlenwerk. Die Haushaltsansätze im Verwaltungshaushalt für Anschaffungen im Bereich der Ortschaftsverwaltung und der Sportanlagen sowie für den Unterhalt der Spielplätze, der Grünanlagen und des Friedhofs bewegen sich im Rahmen der Vorjahreswerte.

Für die Sanierung der Pfeiferstraße ist ein hoher sechsstelliger Betrag in den Vermögenshaushalt eingestellt, rund 650 000 Euro für die Sanierung des Abwasserkanals zwischen dem Friedhof und der Kreuzung Hauff- und Frundsbergstraße. Für die Sanierung der Straßenbelags zwischen Pfeiferbrunnen und der Einmündung in den Wiesengrund sind weitere 250 000 Euro eingeplant. Im Zusammenhang mit der Sanierungsmaßnahme soll auch die Straßenbeleuchtung erneuert werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 38% des Artikels.

Es fehlen 62%



Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit