Schwerpunkte

Nürtingen

„Stadtteil hat große Chance“

18.01.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ortschaftsrat Neckarhausen lud zu Infoveranstaltung ein

Im Rahmen einer Informationsveranstaltung blickte der Ortschaftsrat Neckarhausen auf die Entwicklung des Stadtteils der vergangenen Jahre zurück. Zusammen mit den Bürgern wurden bei der Veranstaltung im Feuerwehrhaus auch die künftigen Herausforderungen in Neckarhausen diskutiert.

NT-NECKARHAUSEN (pm). Ortschaftsrat Markus Knöll ging auf zahlreiche kleine und große Themen der vergangenen fünf Jahre ein. Ein erster Höhepunkt war die Inbetriebnahme des neuen Wasserhochbehälters und die Umstellung der Wasserversorgung auf Bodenseewasser mit einem großen Einweihungsfest im September 2011 auf dem Hochen. Viele kleinere Sanierungen, wie etwa die Treppe des Backhausgässles, die Rundbank um die Linde, der Galgenbergweg und die Neckarbrücke wurden gemacht. Um die Schule wurde der Büchereizugang barrierefrei gestaltet, der Jugendraum wurde geschaffen und die Duschen der Schulturnhalle erneuert und mit einer Thermosolaranlage ausgestattet.

Der Ortschaftsrat befasste sich auch mit vier Kleindenkmalen, von denen der Brunnen am Mostgässle, die Ortstafel am Rathaus und das Steinhäusle im Wald bereits saniert wurden. Offen ist noch der Gedenkstein im Wald, der zeitnah ebenfalls saniert werden soll.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 50% des Artikels.

Es fehlen 50%



Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit