Schwerpunkte

Nürtingen

Stadtschreiber mit prominenten Nachfahren - Vorfahre von Max Planck aus Nürtingen

08.02.2021 05:30, Von Lutz Selle — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nürtinger Straßennamen (16): Auch Max Planck und Ernst Planck stammen vom Nürtinger Georg Jakob Planck ab

Oft fragen wir uns beim Gang durch Nürtingens Straßen, was hinter ihren Namen steckt. Allein über 30 Wege und Straßen in der Hölderlinstadt sind nach ehemaligen Bewohnern Nürtingens benannt. In einer Serie stellen wir einige von ihnen vor. Heute geht es um die Familie Planck, deren Stammvater Georg Jakob Planck Stadtschreiber in Nürtingen war.

NÜRTINGEN. Die Planckstraße ist in Nürtingen nicht besonders lang. Eine Adresse mit einer höheren Hausnummer als der 10 gibt es nicht. Die Straße befindet sich zwischen der Ersbergstraße und der Werastraße und endet jeweils an den Straßeneinmündungen. Beim Nachnamen Planck denken die meisten zuerst an Max Planck, dessen Namen auch ein Nürtinger Gymnasium trägt. Max Planck selbst hat allerdings nie in Nürtingen gelebt. Wohl aber dessen Ururgroßvater Georg Jakob Planck. Der war Stadt- und Amtsschreiber in Nürtingen. Nürtingens Stadtarchivar Reinhard Tietzen schreibt dazu: „Die Straße war zu Ehren des alten Stadtschreibers Planck und seiner berühmten Nachkommen benannt worden, wie es Stadtschultheiß Baur 1926 ausdrückte.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Nürtingen