Schwerpunkte

Nürtingen

Stadtlauf diesmal mit fliegendem Start

27.04.2013 00:00, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Freitag geht es in der Nürtinger Innenstadt wieder rund für einen guten Zweck – Gemeinschaftserlebnis statt Wettkampf

Das Organisationsteam für den Nürtinger Stadtlauf steht in den Startlöchern, am Freitag, 3. Mai, findet der Benefizlauf zum 19. Mal statt. Im vergangenen Jahr waren es rund 2000 Teilnehmer. Die Organisatoren hoffen auch dieses Mal wieder auf einen solch tollen Zuspruch, gilt es doch, eine Rekord-Spendensumme von 6400 Euro für drei karitative Projekte abzurufen.

Am Freitag, 3. Mai, wird in Nürtingens Innenstadt wieder eine große Schar von Bewegungsfreudigen zum karitativen Stadtlauf erwartet. Foto: NZ-Archiv
Am Freitag, 3. Mai, wird in Nürtingens Innenstadt wieder eine große Schar von Bewegungsfreudigen zum karitativen Stadtlauf erwartet. Foto: NZ-Archiv

NÜRTINGEN. Irmgard Schwend vom Bürgertreff geht die Checklisten durch, ihre Mitstreiter bei der Organisation des Großereignisses geben bei der Abschlussbesprechung knappe, aber präzise Antwort. Sie sind ein eingespieltes Team und wissen, was zu beachten ist. Heinz Weyrich und Ulla Pid von der SPV 05 Nürtingen, Wolfgang Seyferle von der TG Nürtigen sowie Herwig Czernoch, Matthias Lutz und Alessandra Homola sind seit Wochen mit den Vorbereitungen beschäftigt. Das beeindruckt denn auch Dr. Christine Arbogast. Die Leiterin des Nürtinger Amtes für Bildung, Soziales und Familie ist zum ersten Mal dabei. „Das ist ja bestens vorbereitet“, zeigt sie sich zufrieden und beruhigt zugleich.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 38% des Artikels.

Es fehlen 62%



Nürtingen