Schwerpunkte

Nürtingen

Stadtjugendring neues Leben eingehaucht

08.08.2007 00:00, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

AK Präventive Jugendarbeit begibt sich unter das SJR-Dach Stadtjugendreferent und OB eingebunden Lohse neuer Vorsitzender

Den Nürtinger Stadtjugendring (SJR) aus seinem Dornröschenschlaf zu erwecken und gleichzeitig Vereine und Jugendverbände enger mit Jugendhilfeeinrichtungen zu vernetzen, haben sich einige in der Jugendarbeit Aktive gemeinsam mit Vertretern der Stadt Nürtingen zum Ziel gesetzt. Der erste Schritt wurde mit der Neufassung der Satzung gemacht, die den Stadtjugendreferenten und den Oberbürgermeister als natürliche Vorstandsmitglieder einbindet. Nun gilt es, das neue Konstrukt inhaltlich mit Leben zu füllen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 11% des Artikels.

Es fehlen 89%



Nürtingen