Schwerpunkte

Nürtingen

Stadtführungen starten wieder

16.06.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (nt). Ab Juli wird die Stadt Nürtingen wieder Stadtführungen anbieten. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation laufen die Führungen allerdings etwas anders ab als sonst: Maximal 15 Personen dürfen daran teilnehmen. Stadtführer und Teilnehmer müssen einen Mund-Nase-Schutz tragen. Außerdem müssen teilnehmende Personen, sofern sie nicht im Kreis der Angehörigen des eigenen sowie eines weiteren Haushaltes zusammen an der Führung teilnehmen, zu allen anderen Teilnehmenden an der Führung den Mindestabstand von 1,5 Metern einhalten. Für die Teilnahme ist eine Anmeldung an der Tourist-Info erforderlich, Telefon (0 70 22) 7 53 81, oder per E-Mail an touristinfo@nuertingen.de. Um eventuell auftretende Infektionsketten nachzuverfolgen, werden die Anmeldedaten der Teilnehmer für vier Wochen gespeichert.

Die nächsten Führungen finden an den Sonntagen 5. und 12. Juli statt. Treffpunkt ist jeweils um 11 Uhr am Stadtmuseum, Wörthstraße 1. Es wird eine Teilnahmegebühr von fünf Euro erhoben (ermäßigt 2,50 Euro).

Aufgrund der aktuellen Situation können die Termine vom ursprünglichen Jahresplan abweichen. Interessierte können die kommenden Termine der Tagespresse entnehmen oder bei der Tourist-Info erfragen.

Nürtingen