Schwerpunkte

Nürtingen

Stadtfest rückt 2013 an den Neckar

20.09.2012 00:00, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Neues Konzept stieß beim Kultur- , Schul- und Sozialausschuss auf positive Resonanz – Auch neue finanzielle Basis

2013 soll es in Nürtingen wieder ein Stadtfest geben. Allerdings nicht mehr in der Stadtmitte, sondern am Neckar. Vom Kreisverkehr an der Neckarbrücke bis zum Ruderclub soll sich die Festmeile ziehen. Der Neukonzeption stimmte der Schul-, Kultur- und Sozialausschuss am Dienstag zu.

Die schwache Besucherresonanz beim Stadtfest 2010 war der Auslöser für eine Neuausrichtung. 2013 soll am Neckar gefeiert werden.  Foto: nz-archiv
Die schwache Besucherresonanz beim Stadtfest 2010 war der Auslöser für eine Neuausrichtung. 2013 soll am Neckar gefeiert werden. Foto: nz-archiv

NÜRTINGEN. Bei Temperaturen von über 30 Grad ließ die Resonanz beim letzten Nürtinger Stadtfest im Juli 2010 sehr zu wünschen übrig. Schuld am schwachen Besuch war allerdings nicht nur die Sommerhitze, auch die gleichzeitig stattfindende Fußball-Weltmeisterschaft hatte Einfluss auf die Besucherzahl. Außerdem hatte es bereits im Vorfeld Kritik am Termin, aber auch Diskussionen über eine Neuausrichtung gegeben. Statt auf sieben Veranstaltungsbühnen wurde 2010 nur noch auf vier Bühnen musiziert und getanzt. Und die TG Nürtingen und die Sportvereinigung 05 hatten eine „Auszeit“ genommen. Die Zizishäuser Vereine waren schon 2008 ausgestiegen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Nürtingen