Schwerpunkte

Nürtingen

Stadt sucht nach Platz für Flüchtlinge

07.11.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Derzeit werden mehrere Grundstücke auf ihre Eignung geprüft

NÜRTINGEN (nt). Bis Ende des Jahres 2015 wird aller Voraussicht nach die Zahl der Flüchtlinge, die der Landkreis Esslingen aufzunehmen hat, von derzeit 1400 auf 3900 ansteigen. Bis zum November 2015 werden der Stadt Nürtingen 100 Asylbewerber und 70 bis 80 Flüchtlinge im Rahmen der Anschlussunterbringung zugewiesen. 23 Prozent davon kamen aus Syrien und 14 Prozent stammen aus dem Kosovo. Für diese Menschen sucht die Stadt Nürtingen derzeit Unterkünfte.

„Wir arbeiten zusammen mit dem Landratsamt an einer Lösung zur Unterbringung der Flüchtlinge. Uns ist es vor allem wichtig, vorausschauend die Suche nach passenden Standorten anzugehen. So können wir die Nürtinger im Falle eines geeigneten Grundstücks rechtzeitig und umfassend informieren“, berichtet Bürgermeisterin Claudia Grau.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 44% des Artikels.

Es fehlen 56%



Nürtingen