Schwerpunkte

Nürtingen

Stadt schweigt zu Wörth-Petition

26.02.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mit Hinweis auf schwebendes Verfahren noch keine Stellungnahme

NÜRTINGEN (ug). Teilnehmer des Forums Wörth, das sich kritisch gegen die geplante zweireihige Bebauung mit viergeschossigen Gebäuden entlang des Neckarufers wendet, reichten eine weitere Petition ein (wir berichteten gestern). Der Petitionsausschuss möge prüfen, ob das Bieter- und Erwerberverfahren ordnungsgemäß verlief und ob öffentliche Mittel für Leistungen erbracht werden, die eigentlich vom Investor aufzubringen wären, so zusammengefasst der Inhalt der Petition.

Die Pressestelle der Nürtinger Stadtverwaltung bestätigte gestern, dass ihr der Wortlaut der Petition vorliege. Zu einer öffentlichen Bewertung sei man im Moment nicht bereit, da es sich um ein laufendes Verfahren handle. Im Zuge dieses Verfahrens werde man gegenüber dem Petitionsausschuss zu den in der Petition angesprochenen Sachverhalten Stellung nehmen.

Nürtingen