Schwerpunkte

Nürtingen

Stadt Nürtingen unterstützt Unternehmensgründungen

17.04.2021 05:30, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wirtschaftsförderer Christian Frantz informierte über Netzwerk mit benachbarten Kommunen

Nürtingen als Standort für Unternehmensgründungen bekannter zu machen ist ein Aspekt im Aufgabenportfolio von Christian Franz. Der junge Wirtschaftsförderer ist vielfältig engagiert und weiß, wie wichtig gerade in diesem Bereich Netzwerke sind. Jüngst informierte er im Verwaltungsausschuss über interkommunale Angebote für Unternehmensgründer.

NÜRTINGEN. Betriebe, die sich in Nürtingen ansiedeln, profitieren laut Wirtschaftsförderung in mehrfacher Hinsicht, etwa von der „landschaftlich wundervoll gelegenen Hochschulstadt, die einen breit aufgestellten Wirtschaftsstandort aus Weltmarktführern, kleinen und mittelständischen Industriebetrieben, Einzelhändlern, Dienstleistern und Handwerkern sowie eine sehr gut ausgebaute Infrastruktur bietet“. So bewirbt die Stadt Nürtingen derzeit ihr letztes Grundstück im Gewerbegebiet Großer Forst. Für Christian Franz sind es aber nicht nur die „Großen“, denen er Aufmerksamkeit schenkt, das Angebot der Stadt richtet sich an Gründer in allen Bereichen. Und die Unterstützung ist vielfältig. Lag die Betonung bisher auf Hilfe bei der Raumsuche, bei Fragen, die die Verwaltung betreffen oder der Vermittlung an andere Stellen, so wird diese Anfragenbasierte Betreuung auch künftig gepflegt, aber der Blick richtet sich auch über Nürtingen hinaus.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Nürtingen