Schwerpunkte

Nürtingen

Stadt Nürtingen erhöht Mittel für Digitalisierung an Schulen

22.06.2022 12:33, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Basisausstattung kostet mehr. Der Gemeinderat schießt Geld nach.

Ohne Internet geht nichts: Digitalunterricht in der Schule.  Foto: Adobe Stock/Schink
Ohne Internet geht nichts: Digitalunterricht in der Schule. Foto: Adobe Stock/Schink

NÜRTINGEN. Wenn die Digitalisierung an den Schulen weiterhin Früchte tragen soll, ist ein funktionstüchtiges Netz das A und O. Doch das kostet Geld und ist nun deutlich teurer als ursprünglich gedacht. Der Nürtinger Gemeinderat hatte im Jahr 2019 für „eine gute, solide und zukunftsfähige Basisausstattung“ insgesamt 1,9 Millionen Euro bereitgestellt. Dazu zählt beispielsweise 525 Räume in 14 Schulen mit einer LAN/WLAN-Verbindung auszustatten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 41% des Artikels.

Es fehlen 59%



Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit