Schwerpunkte

Nürtingen

Stadt Nürtingen bezuschusst Bürgerhaus Krone in Oberensingen

13.05.2022 05:30, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Für den inklusiven Treffpunkt in Oberensingens Ortsmitte endet dieses Jahr die Förderphase durch die Aktion Mensch. Im Gemeinderatsausschuss war man sich einig, dem erfolgreichen Projekt bei der Finanzierung der Bewirtschaftungskosten unter die Arme zu greifen.

Heike Bazlen von der Samariterstiftung hält den Betrieb im Bürgerhaus Krone in Oberensingen am Laufen. Archivfoto: Ehehalt
Heike Bazlen von der Samariterstiftung hält den Betrieb im Bürgerhaus Krone in Oberensingen am Laufen. Archivfoto: Ehehalt

NT-OBERENSINGEN. Das ehemalige Gasthaus Krone in Oberensingens Ortsmitte hat sich in den letzten vier Jahren zu einer Begegnungsstätte entwickelt, die von vielen Vereinen und Institutionen getragen und genutzt wird. Initiiert wurde das Projekt von der Samariterstiftung und dem Bürgerausschuss Oberensingen. Die Samariterstiftung stellt mit eigenem Personal den Betrieb sicher und bringt mit ihrem Konzept den Gedanken der Inklusion ein, nicht nur für ihre Klientel, sondern für alle Menschen mit Beeinträchtigungen. Maßgeblich zur Finanzierung trug bisher die Projektförderung der Aktion Mensch bei, die jedoch zum Ende des Jahres ausläuft. Die Stadt springt deshalb künftig mit einem Zuschuss von 12 500 Euro jährlich ein.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit