Schwerpunkte

Nürtingen

Stadt investiert in den Trimm-dich-Pfad

07.05.2015 00:00, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bauausschuss stellt 7000 Euro für die Instandsetzung zur Verfügung – Neue Vorschriften für Verkehrssicherungspflicht im Wald

Der Nürtinger Trimm-dich-Pfad im Kirchertwald ist in die Jahre gekommen und teilweise in einem desolaten Zustand. Für die Instandsetzung bewilligte der Bau-, Planungs- und Umweltausschuss am Dienstag außerplanmäßige Mittel in Höhe von 7000 Euro.

Der Trimm-dich-Pfad im Kirchertwald wird erneuert. Manche Geräte, wie etwa der Stamm zum Balancieren, entsprechen nicht mehr den Sicherheitsvorschriften. Erneuert werden unter anderem Reck, Hürden, Barren und Hockwende. Foto: Holzwarth
Der Trimm-dich-Pfad im Kirchertwald wird erneuert. Manche Geräte, wie etwa der Stamm zum Balancieren, entsprechen nicht mehr den Sicherheitsvorschriften. Erneuert werden unter anderem Reck, Hürden, Barren und Hockwende. Foto: Holzwarth

NÜRTINGEN. „Waldeslust auf dem Waldsportpfad“ lautete im Frühjahr 1974 eine Überschrift in unserer Zeitung. Der neue Waldsportpfad im Kirchert wurde im November 1973 in Betrieb genommen. 23 Stationen luden auf der 2,2 Kilometer langen Strecke zur sportlichen Betätigung ein. Sportbegeisterte konnten hier nicht nur joggen – damals sagte man noch laufen –, sondern auch Kraftübungen und Mobilität in ihr Sportprogramm einbauen. Reck, Hürden oder der Barren waren aus Holz und damit auch der Witterung ausgesetzt. Waren Geräte schadhaft, wurden sie im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht ausgetauscht oder erneuert.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Nürtingen