Schwerpunkte

Nürtingen

„Stadt fühlt sich der Schule verbunden“

21.11.2009 00:00, Von Andreas Warausch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gestern wurde der Anbau der Mörikeschule feierlich eröffnet – Die neue Mensa ist für den Ganztagsbetrieb unverzichtbar

Hunderte von Gästen bevölkerten gestern Nachmittag die Mörikehalle, als der Anbau der Mörikeschule feierlich eröffnet wurde. Der Neubau mit der Mensa als Herzstück war notwendig geworden, weil die Grund- und Hauptschule mit Werkrealschule im Herzen der Stadt Stück für Stück zur Ganztagsschule umgestaltet wird.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 7% des Artikels.

Es fehlen 93%



Nürtingen

Viele Fragen zum Mobilitätskonzept für Nürtingen

Das integrierte Verkehrsentwicklungskonzept von 2005 soll mit Beteiligung der Bürger fortgeschrieben werden

In Nürtingen soll ein Mobilitätskonzept das integrierte Verkehrsentwicklungskonzept von 2005 ablösen. Bei der Erstellung eines Handlungsrahmens…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen