Anzeige

Nürtingen

Stadt bittet um Mitwirkung

09.01.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ideenwerkstatt zum Quartier „Im Wasserfall“ am 22. Januar

NÜRTINGEN (nt). Das Quartier „Im Wasserfall“ im Süden Nürtingens ist in das Förderprogramm „Flächen gewinnen durch Innenentwicklung“ des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau aufgenommen worden. Es soll mit einer ergänzenden Wohnbebauung und einer Freiflächengestaltung entwickelt werden. Die Aufenthaltsqualität und die Eingangssituation zur Hochschule für Wirtschaft und Umwelt (HfWU) sollen verbessert werden.

Dazu sind die Ideen der Bürgerinnen und Bürger gefragt. Die Überlegungen für die weitere Entwicklung stehen noch am Anfang und sollen in einem ersten Schritt im Rahmen einer Ideenwerkstatt gesammelt und konkretisiert werden. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind am Montag, 22. Januar, um 18 Uhr eingeladen, um im Foyer der HfWU gemeinsam die Ziele für die weitere Quartiersentwicklung zu definieren.

An verschiedenen Tischen können Ideen und Anregungen zu einzelnen Themenfeldern wie „Wohnen, Wohntypologien, Wohnformen“, „Energie, Infrastruktur, Mobilität“, „Freiraumgestaltung, Aufenthaltsqualität“, aber auch zum Umgang mit bestehenden Nutzungen eingebracht werden. Sie dienen als Bausteine, auf denen die Planungen für verschiedene Varianten zur Bebauung und Gestaltung des Quartiers beruhen werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 72% des Artikels.

Es fehlen 28%



Anzeige

Nürtingen